Zurück zur Homepage

Januar 2020

Ein erfolgreiches neues Jahr und gute Gesundheit...

…wünschen wir vor allem dem FC Sion.

Nach dem katastrophalen Ende der Vorrunde können wir im neuen Jahr nur auf Besserung hoffen. Noch zu präsent sind die letzten zehn Spieltage, die wir auch während der Winterpause nur schwer verdauen konnten.

Aufgrund der wenigen Korrekturen im Kader und der Ankunft eines neuen Mister X auf der Trainerbank fällt es vor dem Rückrundenstart nicht leicht, an eine positive Wende zu glauben. Die Ergebnisse aus den Vorbereitungsspielen gegen halbprofessionelle Klubs bestätigen diese Befürchtung. Es liegt deshalb wie so oft an uns, mit grenzenlosem Optimismus für unsere Farben einzustehen und die Spieler trotz aller Widrigkeiten zu unterstützen.

Das erste Spiel der Rückrunde findet am Sonntag, 26. Januar 2020, um 16 Uhr in Thun statt. Ein erstes wegweisendes Spiel gegen den Tabellenletzten, welches uns hoffentlich die ersten Punkte und ein wenig Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben bescheren wird. Schreien wir die Mannschaft gemeinsam zum Sieg!

Für die Fans des FC SION sind Extrawagen nach Thun reserviert

ALLI UF THUN! ALLEZ SION!

Les groupes du Gradin Nord

Sion ab: 13:24 Visp ab: 13:57

Thun ab: 18:25